Meldung des Tages

In NRW ist die Zahl der Verbraucherinsolvenzen im August 2021 um mehr als 260 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das hat das statistische Landesamt kürzlich mitgeteilt. Haus & Grund Rheinland Westfalen mahnt daher die privaten Vermieter im Land zur Vorsicht: Bei Neuvermietungen sollten sie unbedingt eine Solvenzprüfung der Mietinteressenten durchführen. mehr…

Aktuelle Meldungen
07.07.2021

Für die Stadt Leichlingen und Burscheid liegen neue Mietspiegel mit dem Stand 01. Juli 2021 vor. Die bisherigen Mietspiegel verlieren damit ihre Gültigkeit. Bei dem Mietspiegel handelt es sich um einen Mietspiegel gemäß § 558 c BGB, der eine Übersicht gibt über die ortsüblichen Vergleichsmieten. mehr…


12.04.2021

Für die Stadt Leverkusen liegt ein neuer Mietspiegel mit dem Stand 01. April 2021 vor. Der bisherige Mietspiegel vom 01. April 2019 hat mit Ablauf des 31. März 2021 seine Gültigkeit verloren. mehr…


24.07.2019

Die neue Übersicht für gewerbliche Mieten in Leverkusen mit Stand 01. Juli 2019 legte die Arbeitsgemeinschaft gewerbliche Mieten in Leverkusen vor. Die in der Übersicht über Mieten für gewerblich genutzte Räume in Leverkusen angegebenen Werte sollen Orientierung geben bei der Vereinbarung der Miete, etwa für Ladenlokale, Büroräume, Lagerräume und Stellplätze für Pkw, die gewerblich genutzt werden.... mehr…


18.10.2021

Man vereinbarte Stillschweigen und hielt sich daran: Erst zum Abschluss der Sondierungsgespräche von SPD, Grünen und FDP wurden am Freitag (15. Oktober 2021) auch Details zum Inhalt bekannt. Inhalte, die von den Beteiligten als gute Grundlage für Koalitionsverhandlungen eingestuft werden. Haus & Grund Rheinland Westfalen hat sich angeschaut, was für Eigentümer und Vermieter drin steht. mehr…


15.10.2021

Heizöl, Gas, Benzin: Die Energiepreise schießen derzeit durch die Decke. Der starke Preisanstieg heizt die Inflation in Deutschland an und macht vielen Verbrauchern große Sorgen, wie sie finanziell über den Winter kommen sollen. Haus & Grund Deutschland fordert daher von der Bundesregierung ein Gegensteuern, um eine Überlastung der Bürger zu verhindern. mehr…


14.10.2021

Wenn sich nach einem Immobilienkauf herausstellt, dass der Verkäufer bzw. der Makler im Exposé wissentlich etwas Falsches versprochen hat, kann der Käufer Schadensersatz verlangen. Das gilt aber nur, wenn das Exposé die Kaufentscheidung auch wirklich noch beeinflussen konnte. Aber bis zu welchem Zeitpunkt ist so eine Beeinflussung möglich? Dazu hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt geurteilt. mehr…


13.10.2021

Der Herbst ist eingekehrt, die Bäume leuchten in Nordrhein-Westfalen inzwischen in bunten Farben. Buntes Herbstlaub rieselt auf Straßen und Gehwege nieder und sieht hübsch aus, bedeutet aber Rutschgefahr für Fußgänger – gerade bei Regen. Grundstückseigentümer müssen daher für die Beseitigung der bunten Pracht sorgen. Aus rechtlicher Sicht gibt es dabei einiges zu beachten. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr