Meldung des Tages

Sie lag bewusstlos in der Badewanne: Eine 25-Jährige hat gestern (20. März 2019) in Mönchengladbach eine lebensgefährliche Vergiftung durch Kohlenmonoxid erlitten. Offenbar war die Gastherme defekt. Die junge Frau hatte Glück, dass sie gerade noch rechtzeitig gefunden wurde. Einsatzkräfte evakuierten das Mehrfamilienhaus. Wir informieren, wie man solche Unfälle verhindern kann. mehr…

Aktuelle Meldungen
11.07.2018

Die neue Übersicht für gewerbliche Mieten in Leverkusen mit Stand 01. Juli 2018 legte die Arbeitsgemeinschaft gewerbliche Mieten in Leverkusen vor. Die in der Übersicht über Mieten für gewerblich genutzte Räume in Leverkusen angegebenen Werte sollen Orientierung geben bei der Vereinbarung der Miete, etwa für Ladenlokale, Büroräume, Lagerräume und Stellplätze für Pkw, die gewerblich genutzt werden.... mehr…


05.04.2017

Der neue Mietspiegel für nicht preisgebundenen Wohnraum für das Gebiet der Stadt Leverkusen, Stand 01. April 2017, wurde jetzt veröffentlicht. Grundlage des Mietspiegels ist eine repräsentativ angelegte Befragung und wissenschaftliche Auswertung, die von der InWIS Forschung & Beratung GmbH im Auftrag der Stadt Leverkusen durchgeführt und vom Arbeitskreis Mietspiegel in Leverkusen begleitet wurde. mehr…


13.01.2017

Ab dem 01. November 2016 gilt eine Änderung des neuen Melderechts. Mit dem Inkrafttreten müssen Vermieter nur noch bei der Anmeldung ihrer Mieter mitwirken. mehr…


20.03.2019

Schäden am Haus können in einer Wohnungseigentumsanlage leicht zu rechtlichen Schwierigkeiten führen: Schließlich kann ein Schaden am Gemeinschaftseigentum zu Folgeschäden am Sondereigentum eines Einzeleigentümers führen. Wer ersetzt ihm den Schaden, der durch eine verspätete oder mangelhafte Sanierung des Gemeinschaftseigentums entstanden ist? mehr…


19.03.2019

Die Frage wird derzeit oft diskutiert: Lohnt sich Wohneigentum noch? Immerhin sind die Kaufpreise für Immobilien über Jahre hinweg sehr viel stärker gestiegen als die Kaltmieten. Eine Studie zum Verhältnis von Mieten- und Kaufpreisentwicklung zeigt jetzt allerdings: Es kommt sehr auf die Lage an. In Nordrhein-Westfalen lohnt sich das Eigentum meistens noch. mehr…


18.03.2019

Verabschiedet sich der Bund im Jahr 2019 aus der Förderung des sozialen Wohnungsbaus? Nach der bisherigen Rechtslage wäre es eigentlich so gekommen. Doch jetzt hat der Bundesrat den Weg für eine Grundgesetzänderung frei gemacht, die das verhindert. Die Länder bekommen nun also über 2019 hinaus Geld vom Bund, das sie für soziale Wohnraumförderung ausgeben sollen. mehr…


15.03.2019

NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) will die Kappungsgrenzenverordnung nun doch nicht auslaufen lassen. Bis zum Frühjahr 2020 soll ein Gutachten die Wirksamkeit des Instruments prüfen. Private Kleinvermieter reagieren mit Unverständnis: Haus & Grund Rheinland Westfalen ist enttäuscht von 180-Grad-Wende der NRW-Bauministerin und warnte davor, Wahlversprechen zu brechen. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr