Meldung des Tages

Zukünftig soll die Mündung der Schornsteine von neuen Öfen und Kaminen für feste Brennstoffe wie Holz oder Pellets firstnah angeordnet werden und den Dachfirst um mindestens 40 Zentimeter überragen. Hierdurch soll die Nachbarschaft besser vor den Belästigungen und gesundheitsgefährdenden Immissionen durch Abgase aus Feststofffeuerungen geschützt werden. mehr…

Aktuelle Meldungen
12.04.2021

Für die Stadt Leverkusen liegt ein neuer Mietspiegel mit dem Stand 01. April 2021 vor. Der bisherige Mietspiegel vom 01. April 2019 hat mit Ablauf des 31. März 2021 seine Gültigkeit verloren. mehr…


14.12.2020

Liebe Mitglieder, Gäste und Kunden von Haus und Grund Leverkusen und Umgebung e.V., die „Corona-Pandemie“ hat uns fest im Griff. Aufgrund der neusten Entwicklung und im Hinblick auf die sich rasch ändernde Situation haben wir unsere Geschäftsstelle bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Rechtsberatungen können in dieser Zeit ausschließlich telefonisch durchgeführt werden, wobei... mehr…


24.07.2019

Die neue Übersicht für gewerbliche Mieten in Leverkusen mit Stand 01. Juli 2019 legte die Arbeitsgemeinschaft gewerbliche Mieten in Leverkusen vor. Die in der Übersicht über Mieten für gewerblich genutzte Räume in Leverkusen angegebenen Werte sollen Orientierung geben bei der Vereinbarung der Miete, etwa für Ladenlokale, Büroräume, Lagerräume und Stellplätze für Pkw, die gewerblich genutzt werden.... mehr…


11.05.2021

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat untersucht, wie hoch die Grundsteuer in den 100 größten Städten Deutschlands ausfällt. Die Städte aus Nordrhein-Westfalen schneiden dabei überwiegend schlecht ab. Unter den 20 teuersten Städten in Deutschland finden sich 16 aus NRW. Eine wirkungsvolle Reform ist nötig – allerdings hat die CDU die Hoffnung darauf gerade erst getrübt. mehr…


10.05.2021

NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) hat am Freitag (7. Mai 2021) die Entscheidung bekannt gegeben, bei der Reform der Grundsteuer die vom Bund beschlossene Berechnungsmethode zu übernehmen. Er will für NRW keine eigene Regelung einführen. Konrad Adenauer, Präsident von Haus & Grund Rheinland Westfalen, kritisiert die Entscheidung. mehr…


07.05.2021

Begrünte Dächer machen Hitze erträglicher, vermindern Schäden durch Starkregen und bieten Lebensraum für Insekten. Sie verbessern das Stadtklima, binden CO2 und Feinstaub. Eine gute Maßnahme also zur Klimaanpassung. Aber lohnt sich das auf meinem Dach? Welchen Nutzen hätte ich konkret und was würde das kosten? In NRW gibt das neue Gründachkataster Aufschluss darüber. mehr…


06.05.2021

Engpässe bei der Beschaffung von Kies und Sand, Fachkräftemangel und hohe Nachfrage: Dieser Cocktail lässt die Baupreise seit Jahren kräftig ansteigen. Jetzt kommt auch noch Corona hinzu: Die konjunkturelle Erholung hat in manchen Ländern schon eingesetzt, die Hersteller können die Produktion von Baumaterialien so schnell nicht hochfahren. Auf dem Bau in NRW entwickeln sich Engpässe. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr